preloader

Pferdeschwanz - so stylen Sie den Klassiker!

Der Pferdeschwanz ist ohne Frage einer der ganz großen Klassiker unter den Frisuren. Bezüglich des Stylings sind bei den Pferdeschwanz-Frisuren kaum Grenzen gesetzt. Je nach Vorliebe und Outfit können Sie ihn sportlich für das nächste Workout, lässig à la Casual-Chic oder elegant für besondere Abende tragen. Wir nennen Ihnen Tipps und Tricks, wie Sie diesen Frisurentrend - der wohl immer aktuell bleiben wird - facettenreich stylen können.

Tipps & Tricks rund um Pferdeschwanz-Frisuren

Das Besondere am beliebten Pferdeschwanz ist, dass er sich jedem Style und Modetrend anpassen kann und einen femininen Charme versprüht. Für einen ganz klassischen Pferdeschwanz ist es sinnvoll, wenn Ihre Haare nicht ganz frisch gewaschen sind. Sie sind dann griffiger. Dieser Aspekt gilt insbesondere für glattes und sehr feines Haar. Natürlich funktioniert ein Zopf auch mit frisch gewaschenen Haaren, allerdings sollte dann vorab etwas Schaumfestiger in das Haar geknetet werden. Je nach gewünschter Höhe werden die Haare am Hinterkopf zusammen gebunden, wobei der klassische Pferdeschwanz ungefähr auf mittlerer Höhe sitzt.

Falls Sie sich ein perfekt gestyltes Ergebnis – beispielsweise für das Büro - wünschen, ist es wichtig, die Haarlängen möglichst gleichmäßig mithilfe eines Kammes nach hinten zu kämmen. Soll es weniger präzise sein, reicht es aus, die Haare mit den Händen nach hinten zu streichen. Für einen gewollt 'ungemachten' Look à la Undone-Effekt die Haare zusätzlich vor dem Stylen etwas zerwuscheln und die Haarlängen erst dann mit einem Haargummi fixieren. Um die Haare vor Spliss zu schützen, sollten Sie übrigens nur Haargummis aus Stoff oder Gummi ohne schädigende Metall-Applikation verwenden.

So gelingt der perfekte Pferdeschwanz

Für ein besonders edles Finish, den Pferdeschwanz ganz unten im Nacken zusammenbinden. Diese Frisur wird perfektioniert, wenn vorab etwas Gel à la Wet-Look im Haar verteilt wird. Besonders elegant wird es, wenn Sie ein Haargummi in Ihrer Haarfarbe verwenden. Noch puristischer wird der Look, wenn Sie eine Haarsträhne um ein dünnes Haarband legen und dieses unsichtbar machen. Diese Frisur funktioniert auch ohne Gel, wenn Sie Ihre Haare alternativ glätten und anschließend ein schimmerndes Glanzserum auftragen. Falls Sie sich hingegen mehr Volumen wünschen, können Sie Ihre Haare am Ober- und Hinterkopf etwas toupieren, nachdem Sie etwas Volumenpuder aufgetragen haben. Für ein natürliches Ergebnis fällt der Zopf dann locker und luftig nach unten.

Bei sehr feinem Haar kann zuätzlich auch ein Volumen-Schaumfestiger ins Haar gegeben werden. Ein besonders feminines, romantisches Ergebnis erzielt man, wenn seitlich ein kleiner geflochtener Zopf eingearbeitet wird. Verspielt und mädchenhaft wird es mit einem besonders hoch sitzenden Pferdeschwanz. Der Effekt wird verstärkt, wenn anstatt eines Haargummis eine Schleife das Haar fixiert. Bei dickem bzw. schwerem Haar muss vorher allerdings ein Haargummi für ausreichend Halt sorgen. Besonders hoch sitzende Zöpfe können auch fest am Oberkopf fixiert werden und betonen dann die Gesichtsform ausdrucksstark. Für ein cool-lässiges Finish, den Pferdeschwanz locker binden und anschließend ein paar Strähnen leicht toupieren. Zusätzlich ein paar Strähnen an den Seitenpartien lösen. Für mehr Raffinesse den Zopf oben fixieren und dann ein oder mehrer Haargummis im Pferdeschwanz verteilen.

Weitere Vorschläge für den femininen Frisuren-Klassiker

Falls Sie Ihre Haare gerne abwechselnd mit Pferdeschwanz und am nächsten Tag offen tragen, sind Invisibobbles zum Zusammenbinden Ihrer Haare ideal. Da diese keinen unschönen Abdruck an der Stelle von straff sitzenden Haargummis oder Haarspangen hinterlassen, können die Haare damit ohne störenden Knick im Anschluss wieder offen getragen werden. Bei diesen Haargummis der neuen Generation handelt es sich um Ringe aus Gummi, die an ein Telefonkabel erinnern. Zusätzlich schützen sie die Haare vor Haarbruch.

Um Ihre Haare weniger zu strapazieren, ist es darüber hinaus empfehlenswert, den Pferdeschwanz immer mal wieder an einer anderen Position zusammen zu binden.

Für eine Extraportion Pflege – beispielsweise an einem freien Tag -, können Sie eine Haarmaske im gewaschenen Haar verteilen und dann ein paar Stunden einen Pferdeschwanz tragen, wobei das Haar dann wie gegelt wirkt. Dieser Pflegetipp ist auch ideal um die Haare zu schützen, etwa bei intensiver Sonne oder am Strand. Gleichzeitig fliegen Ihnen bei diesem Beach-Look die Haare bei Wind nicht störend ins Gesicht.


Marken bei uns im Shop
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN
Trends, angebote & Gutscheine
Jetzt Anmelden und einen 5 € Gutschein bekommen.
* Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren, wenn nicht anders beschrieben.
** gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte unseren Versandinformationen.
Konzeption & Realisation von www.creeb.de
Benachrichtigung per E-Mail
Bitte schicken Sie mir eine E-Mail, wenn folgendes Produkt noch einmal im Shop verfügbar sein sollte:
Leider können wir nicht garantieren, dass dieser Artikel zu einem späteren Zeitpunkt tatsächlich noch einmal verfügbar ist. Diese Anfrage ist bis zu 30 Tage aktiv und wird anschließend automatisch gelöscht.
Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail Adresse!
Benachrichtigung per E-Mail
Afterbuy-Shop